William Hill Poker Bonus – Prämienpaket zum Start

William Hill Poker Bonus – Prämienpaket zum Start

William Hill gehört zu den renommiertesten Glücksspielanbietern im Internet. Das britische Unternehmen kann bereits auf eine Tradition bis ins Jahre 1934 zurückblicken und beschäftigt heute über 15.000 Mitarbeiter. William Hill präsentiert sich im Internet als ganzheitlicher Glückspielanbieter. Neben den Sportwetten und dem Casino-Sektor nimmt das Pokerspiel einen großen Raum im Portfolio ein. Die Arena von William Hill ist mit dem iPoker Netzwerk von Playtech verbunden. Für eine starke Spielerfrequenz ist rund um die Uhr gesorgt.

Während die Überzahl der Mitbewerber auf einen Willkommensbonus setzt, arbeitet William Hill mit einem Neukunden-Geschenk Paket, welches sich aus vier Teilen zusammensetzt. Die Briten wären jedoch kein Marktführer der Szene, wenn damit bereits das Ende der Fahnenstange erreicht wäre. Auch die Bestandskunden können nahezu täglich den einen oder anderen William Hill Aktionscode einlösen. Nachfolgend haben wir die gesamten Bonusprogramme der Briten etwas genauer unter die Lupe genommen.

Die Fakten zum William Hill Poker Bonusprogramm

  • 200%iger Bonus bis zu 1.500 €
  • Anspruchsvolle Freispielbedingungen
  • 10 € Casino Side-Bonus
  • Freeroll Turnier mit Sachpreisen
  • 100 Club Points als Startguthaben

Die Details der ersten Prämien

Der William Hill Poker Bonus kann finanziell einen beachtlichen Wert erreichen, abhängig von der Höhe des ersten Deposits. Zu beachten ist, dass sich das Neukundenangebot aus einer Matchprämie, einem Freeroll Ticket, einem Sonderbonus und Treuepunkten zusammensetzt. Nachfolgend haben wir die einzelnen Sektionen zusammengestellt.

200%igen Einzahlungsbonus bis zu 1.500 Euro

Der William Hill Einzahlungsbonus steht nicht selbst zum Pokerspiel zur Verfügung, sondern muss mit entsprechenden Eigengeldumsätzen freigespielt werden. Generell wird der erste Deposit beim britischen Anbieter bis zu maximal 1.500 Euro um 200 Prozent gepusht. Die Freigabe der vom William Hill Poker Einzahlungsbonus erfolgt in diesen Schritten:

  • 100% Freigabe-Rate für die ersten 5€ des Bonus-Geld-Guthabens
  • 50% Freigabe-Rate für die nächsten 25€ des Bonus-Geld-Guthabens
  • 10% Freigabe-Rate für den Rest des Bonus-Geld-Guthabens

Die Regel ist aus unserer Sicht fair, doch es sollte schon angemerkt werden, dass andere Pokeranbieter mit deutlich besseren Bonusofferten agieren. Die Profispieler werden den erforderlichen Rake recht schnell erreichen. Für die Freizeitspieler sind die Hürden etwas zu hoch angesetzt. Zum Vergleich: Die Marktführer schreiben den Bonus in festen Schritten a 5€ oder 10€ gut.

10 Euro Casino Sonderbonus

Die William Hill Pokerarena ist mit einem zusätzlichen Casino Sidebereich ausgestattet. Kartenfreaks, welche zwischen den Runden am Tisch ein wenig zocken möchten, haben bei den Briten den Zugriff auf über 100 Games. Damit das „Daddeln“ an den Spielautomaten zu einem besonderen Vergnügen wird, gibt’s an dieser Stelle einen Sonderbonus von 10 Euro. Die Prämie für den Casinosektor wird automatisch nach dem erfolgten ersten Deposit gutgeschrieben. Ein klassischer William Hill Aktionscode muss hierfür nicht eingegeben werden. Die Rollover Bedingungen setzen ein 20maliges Durchspiel vom Bonus voraus, ehe eine Gewinnabhebung möglich ist. Zu beachten ist hierbei die unterschiedliche Wertigkeit der Games.

Gift Palooza Freeroll Ticket

Jeder Kunde erhält zusätzlich ein Freeroll Ticket für das Gift Palooza Turnier. Monatlich geht’s hierbei um attraktive Preise. Belohnt werden die besten 150 Spieler. Als Hauptpreis winkt eine nagelneue Xbox One. Der Zweitplatzierte des Turniers darf eine Playstation 4 sein Eigen nennen. Der dritte Spieler der Rangliste hat die Wahl aus folgenden Preisen:

  • Samsung Galaxy Tab 3 10.1 inch
  • Sony Handycam PJ240E Full HD mit integriertem Projektor
  • Google Nexus 5 32GB Phone SIM Free Unlocked – Schwarz
  • Beats von Dr. Dre Studio Wireless

100 Club Points

Jeder Aktion in der William Hill Pokerarena wird mit entsprechenden Treuepunkten belohnt. Die Neukunden erhalten zum Start sofort die ersten 100 Club Points geschenkt. Die Punkte sind 12 Monate gültig und können später gegen Freeroll Tickets oder Sonderboni eingetauscht werden.

Generell gilt, dass jeder Pokerfreak das Bonusprogramm nur einmalig in Anspruch nehmen darf. Die Zuordnung bei William Hill erfolgt anhand der Personendaten, des Haushaltes, des Zahlungsweges sowie der IP-Adresse.

Gibt’s einen William Hill Poker Bonus ohne Einzahlung?

Nein, ein klassischer William Hill Poker Bonus ohne Einzahlung wird aktuell nicht angeboten. Jeder User, welcher von den Willkommensangeboten der Briten profitieren möchte, muss zwingend einen eigenen Deposit vornehmen.

So holst Du Dir das zusätzliche Guthaben

Das Einlösen vom William Hill Poker Bonus für Neukunden ist nicht wirklich schwierig. Halte Dich einfach an folgende Schritte und sichere Dir das zusätzliche Spielguthaben.

  1. Lade die Poker Software herunter. Der Vorgang ist binnen weniger Minuten abgeschlossen
  2. Eröffne Dein Spielerkonto.
  3. Tätige Deine Ersteinzahlung.
  4. Der Side-Bonus, das Freeroll Ticket und die 100 Club Points werden automatisch aufgebucht.
  5. Beginne an den Cash-Tischen oder im Turniermodus mit Deinem Pokerspiel. Der William Hill Poker Einzahlungsbonus wird Dir je nach Umsatz „Step-by-Step“ freigeschalten.

Die Angebote für die Bestandskunden

Die Bestandsspieler kommen bei William Hill natürlich ebenfalls nicht zu kurz, im Gegenteil. Empfehlenswert ist es aus unserer Sicht dem Anbieter auf Facebook zu folgen. Für die Community in den sozialen Medien gibt’s täglich Sonderaktionen. Des Weiteren arbeitet William Hill mit klassischen Reloadboni und zahlreichen Freerolls. In den höchstdotierten Turnieren geht’s hierbei um garantierte Gewinnsummen von bis zu einer Million Euro.

Das Highlight in der Pokerarena sind aber ohne Frage die zahlreichen Satellite Turniere. Egal ob es um die Qualifikation für Caribbean Poker Tour oder um die europäischen Master Veranstaltungen geht, William Hill ebnet den Weg an die wichtigsten Tische der Welt.

Das VIP-Programm von William Hill Poker

Von einem echten William Hill VIP Programm in der Pokerarena kann nicht gesprochen werden. Der britische Anbieter belohnt nicht nur die Topspieler – jeder Kartenfreak hat die Möglichkeit von den Sonderprämien zu profitieren. Anhand der Punkte kann sich der User in sieben Club-Klassen nach oben arbeiten. Die Points lassen sich anschließend gegen Boni oder Cashback-Prämien eintauschen. Maximal hält der William Hill Club monatlich 2.500 Euro für jeden Spieler parat.

Fazit zum William Hill Poker Bonus: Sehr gut, aber keine Top3

Der William Hill Poker Bonus verdient in der Beurteilung eine „sehr gute“ Note. Für einen Platz in den Top3 genügt es jedoch nicht. Hierfür ist die „Umwandlungsfrequenz“ der Prämie einfach zu niedrig. Die ersten beiden kleineren Zahlungen wandern recht schnell auf das Spielerkonto. Im Anschluss werden sich vor allem die Freizeitzocker ein wenig an den Vorgaben die Zähne ausbeißen. Sehr positiv ist herauszustellen, dass der Willkommensbonus mit einigen kleinen Extra-Geschenken aufgebessert wird. Insbesondere die zehn Euro für das Online Casino im Sidebereich gibt’s quasi als verkappten William Bonus ohne Einzahlung.

Mängelfrei sind die Offerten für die Stammspieler, wobei aber auch an dieser Stelle eingeschränkt werden muss, dass es durchaus einige Pokeranbieter gibt, welche mit attraktiveren Boni agieren. Vor allem summarisch spielt William Hill in dieser Sektion nicht in der Champions League.